Ich bin dann mal weg

Oops, das hätte nicht passieren dürfen

Herzlichen Glückwunsch!

Sie haben eine Seite aufgerufen die es bestimmt mal gab, aber nun leider (oder zum Glück?) nicht mehr gibt. Woran das genau liegt, könnte ich Ihnen jetzt in aller Ausführlichkeit erzählen, aber sind wir doch mal ehrlich, es dürfte Sie doch ohnehin nicht wirklich interessieren, oder? Das was hier mal stand, hat streng genommen auch niemand wirklich interessiert. Deshalb wurde es in einem Befreiungsschlag gelöscht und ich fühle mich seit her auch schon viel besser und mein Gewissen ist beruhigter, da ich so nicht mehr zu der immer weiter voranschreitenden Internetvermüllung beitrage; mit Ausnahme einiger seltsamer Seiten wie zum Beispiel dieser hier, die nur den einen Zweck hat, nämlich zu verkünden dass hier nichts mehr von Bedeutung zu finden ist. Finde ich jetzt selbst übertrieben, gebe ich ja zu. Eine einfache, automatische ERROR 404 Meldung hätte es sinngemäß auch getan. Aber nun ist es zum Schluss auch hier so wie überall; der Text wird lang und länger, der Inhalt bleibt jedoch der gleiche, ganz egal wie lange ich hier noch weiter schreibe. Mich wundert eh, dass es doch tatsächlich bis hier hin jemand geschafft hat zu lesen.

Aber ich liege ja mit so einer Unfugseite voll im Trend! Viel BlaBla, wenig Aussage – Hauptsache schön bunt und stylisch. Öhm, ach ja, nicht einmal das – ich lass es bewußt etwas schlichter, schließlich will ich weg vom Mainstream und das was es alles nicht zu sagen gibt in so viel wie möglich Text zu packen, den spätestens jetzt schon keiner mehr liest. Falls doch, ist mein aufrichtiges Mitleid an dieser Stelle sicher angebracht, muss doch der Leser, also Sie jetzt, von unsägicher Langeweile getrieben sein, sich das überhaupt anzutun. Und nein, mir selbst ist nicht langweilig, schliesslich ist dieser Text über Wochen und Monate entstanden und gereift! So, jetzt ist aber gut.

ERROR 404!

Goodbye, Adios, Tschüss, Habe die Ehre, totsiens, lamtumirë, إلى اللقاء,iilaa alliqa, Agur, Xoşbəxtlik, сбогом, 再见, Farvel, Adiaŭ, Au revoir, Αντίο, Slán, להתראות, addio, 안녕히, さようなら, Zbogom, До свидания, Vale, vaarwel, Збогом, Kwaheri, Alohaʻoe, Soraidh slàn, Ukuhle, به امید دیدار, Do widzenia, Xayr, Hwyl fawr, да пабачэння, Sbohem, ਅਲਵਿਦਾ, Xwezî, güle güle, Ciao!

Passwort vergessen