Start

Tach auch!

Auf diesen Seiten ist der Werdegang aufgeführt, der nötig war bzw. ist, um vom Fußgänger zum Hobbypiloten zu werden. Neben dem Blog, der die einzelenen Stationen der theoretischen und praktischen Ausbildung aufzeigt, geht es auch um die wissenschaftlich physikalische Seite des Fliegens, mit den Regeln und Gesetzmäßgkeiten.

Warum?

Ich stelle mir immer wieder die Frage, warum es gleich eine Homepage sein muss über ein Thema, dass es im Internet schon tausende von Seiten gibt. Wen interessiert das schon, ausser den Leuten die vielleicht selber gerade die Pilotenausbildung machen? Und was ist mit denen, die schon lange Jahre Piloten sind und zufällig hier über die Seite stolpern? Mache ich mich vor denen lächerlich mit meinen Ausführungen?

Darum!

Es geht mir eigentlich um meinen eigenen Lerneffekt. Es ist für mich hilfreich meine Ausbildung so zu thematisieren, sie zu illustrieren und zu beschreiben. Früher hatte man das auf einem Studentenblock gemacht - heute geht das eben elektronisch. Jetzt bleibt eigentlich nur noch die Frage zu klären, warum das ganze nun auch noch "öffentlich"? Auch hier gibt es einen guten Grund: Vielleicht gibt es ja da draussen jemand, der nach mir mit der Pilotenausbildung anfängt und sich in irgendeiner Form mit diesen Informationen hier zu Helfen weiß, dann ist dem ja schon Rechnung getragen. Wenn nicht, ist es aber auch egal - es kostet und schadet ja nicht :-)